#zeroDeutschland

                   (So könnte das Motto der Merkel Regierung heissen)

 

Eine durch und durch korrupte und verlogene Politikerkaste hält unser Land fest in ihren Krallen und überzieht es mit Verboten, Entmündigung, Diffamierung, Schikanen und Zwangsverordnungen. 

Sie zerstört in voller Absicht das, was wir uns mit großer Anstrengung, Leidenschaft und Entbehrung aufgebaut haben, und raubt uns alles, was uns Spass, Freude und Erholung bringt.

Natürlich alles und immer nur zu unserem Besten.

 

Der bis auf die Knochen verängstigte Bürger indes lässt sich dies alles brav gefallen und schluckt den tödlichen Brei an Massnahmen gehorsam herunter, ohne zu hinterfragen.

Er scheint eine pathologische  Freude daran zu haben, selbst die irrwitzigsten Befehle (Verbote) zu befolgen und die Verweigerer triumphierend zurechtzuweisen.

 

Die „großen Freigeister“ der 60er, 70er und 80er Jahre entpuppen sich heute als die erbärmlichsten Duckmäuser und Feiglinge, die Deutschland je gesehen hat. 

In vorauseilendem Gehorsam dienen sie sich den Technokraten des Lockdowns und den Wächtern der political correctness an und übertreffen sich gegenseitig in Heuchelei und Gutmenschtum.

Flankiert werden sie dabei von einem scheinheiligen Klerus, der endgültig zum Verkünder des rotgrün - feministischen Meinungsdiktates geworden ist und das Evangelium somit längst in die Tonne geschmissen hat.

 

Wie kamen das 3. Reich und die DDR zustande ? Jetzt erst bekommt man wirklich eine Idee davon !

 

Die Söhne und Töchter der ach so freien und toleranten 68er Bewegung setzen nun, in Kollaboration mit den global players und den Medien, in die Tat um, wovon ihre Väter und Mütter träumten: 

Einen totalitären Kontrollstaat, welcher die Menschen nach dessen pervertierten Werten (um)erzieht und ihr Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung mit Füßen tritt.

 

Wenn wir diese Katastrophe noch verhindern wollen, dann müssen wir lernen, uns zu wehren und bereit sein, für unsere Freiheit zu kämpfen.

 

Sonst heißt es bald: #zeroDeutschland

Ich arbeite unabhängig und ohne Werbung oder Sponsoren. Wenn Ihr meine Arbeit unterstützen wollt, könnt Ihr das hier tun ! 1000 Dank & liebe Grüße, Alex

DE 66 3705 0299 1326 0269 58

KSK Köln Betreff :Spende